Der Turnverein stellt sich vor:

Was machen wir?

Der Turnverein Oestrich 1848 e.V. hat den Zweck und das Ziel der Pflege des Turnens im Sinne vielseitiger, zeitgemäßer und moderner Leibesübungen auf gemeinnütziger Grundlage. Der Verein will durch ein vielseitiges Angebot sportlicher Betätigung das größtmögliche Interesse bei der Bevölkerung und insbesondere bei der Jugend wecken. Er will seine Mitglieder durch eine gute Breitenarbeit körperlich und sittlich kräftigen. Er unterstützt leistungsfähige und -willige Mitglieder beim Betreiben eines modernen Leistungssports.

Wir haben von Montag bis Freitag folgende Angebote:

Leichtathletik

Badminton

Gymnastik

Nordic-Walking

Tischtennis

Rhytmischer Tanz

Eltern-Kind Turnen

Gerätturnen

Sport für Jedermann

 

........ und mehr.

 

Mit dieser Pallette bieten wir ein breites Angebot für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bis ins hohe Alter.

Mehr zu diesem Thema finden sie unter Übungsplan sowie der Satzung.

 

Und wie hat es angefangen?

Am 16. Juni 1848 wurde unter Einfluss des Wiesbadener Turnführers Almenräder und des Turnbruders Jung aus Rüdesheim der Turnverein Oestrich gegründet. Während die Jahn-Schar die Taunusberge durchwanderte, zog Almenräder herunter, besuchte eine Anzahl gesinnungstreuer Freunde, darunter der Oestricher Student Crantz (oder Kratz ) sowie die Bürger Schwarz, Klein und Winkel. In der Brauerei Winkel wurden Beratungen abgehalten und am folgenden Tag durch Anschlag die Gründung des Turnvereins Oestrich und der Aufruf zum Eintritt bekannt gegeben.
Mehr zu diesem Thema finden sie unter
Historie.

Unser Wappen:

Wappen des Turnverein Oestrich

 

Unsere Postadresse

TV Oestrich 1848 e.V.
Melchior Galla
Strasse der Republik 12
65375 Oestrich-Winkel

 

Unsere Vereinsadresse

TV Oestrich 1848 e.V.

Paul-Gerhardt-Weg 1

65375 Oestrich-Winkel

 

Stand: Dezember 2014