Aufstieg in der 1. Kreisklasse West

Mit der Verstärkung durch Bernd Kühn konnte die Tischtennismannschaft des TV Oestrich als Aufsteiger den 2. Platz in der 1. Kreisklasse West belegen. Auch das Relegationsspiel gegen den 2. Der 1. Kreisklasse Ost konnte die Mannschaft klar für sich entscheiden.

Der TV Oestrich ist mit seiner Tischtennismannschaft nun zum zweiten Mal innerhalb 2 Jahren von der 2. Kreisklasse in die Kreisliga aufgestiegen. Durch einige Neuzugänge sind in der neuen Saison 19 Spieler gemeldet. Daher wurde auch eine 2. Mannschaft in der 2. Kreisklasse West gemeldet.

Die Aufstellung der 1. Mannschaft ergibt die Reihenfolge Günter Bergmann, Bernd Kühn, Heinz Gerstadt, Tilo Schneider, Walter Mauer, Werner Schieferstein, Walter Schunk und Peter Kühn. Die 2. Mannschaft spielt mit Harald Beck, René Rothenbach, Michael Kron, Wolfgang Koch, Frank Will, Roland Beck, Marcel Beck, Hans-Werner Kraus, Günther Heinrich, Viola Woischnig und Helmut Zimmer.

In einem Freundschaftsspiel gegen die 2. Mannschaft des SV Hallgarten, einem der Favoriten der neuen Saison in der Kreisliga konnte die 1. Mannschaft nach einer Spieldauer von 3 Stunden nach der Wertung aller Spiele eine achtbare Niederlage von 7:9 erreichen.

Die beiden Bilder zeigen beide Mannschaften in ihren neuen Vereinstrikots.