Grillfest der Tischtennisabteilung

 

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Tischtennisabteilung zum Abschluss der Saison 2011/2012 wieder ein Grillfest. Durch das Erreichen des 2. Platzes in der 1. Kreisklasse West und dem Gewinn des Relegationsspiels zum Aufstieg in die Kreisliga ist die Abteilung guter Hoffnung, dass es mit dem Aufstieg klappen kann.

Leider spielte das Wetter nicht mit und so musste das Fest ins Vereinshaus verlegt werden. Trotz des schlechten Wetters waren viele der Einladung gefolgt. Jeder hatte sein eigenes Grillgut mitgebracht. Gegrillt wurde auf elektrischen Tischgrills. Es wurde bis tief in die Nacht gefeiert. Gestiftete Salate, Spundekäse, Baguette und Brötchen rundeten das Essen ab. Auch den Getränken, die von Erhard Böhme organisiert und schon vormittags in den vorhandenen Kühlschränken gekühlt wurden, wurde fleißig zugesprochen.

Die neuen Mitglieder waren ebenfalls anwesend und konnten sich vom Zusammenhalt der Abteilung überzeugen.

Einige Unentwegte spielten zu später Stunde noch Tischtennis.

Wir hoffen, dass es im nächsten Jahr ein besseres Wetter gibt und wir wieder das Grillfest im Freien feiern können.

 

Helmut Zimmer

 

Hier noch einige Eindrücke unserer Feier, die allen viel Spaß machte: