Freundschaftsspiel in Großenlüder

 

Zur Vorbereitung auf die neue Saison besuchten einige Spieler des TV Oestrich den DJKSSV Großenlüder um ein Freundschaftsspiel zu bestreiten.

Die Kameraden aus Großenlüder hatten im Vorfeld Übernachtungsmöglichkeit und ein Rahmenprogramm organisiert.
Begrüßt wurden wir um 9:30 in Fulda mit einem Frühstück bestehend aus Kaffee, kalten Getränken und regionalen Spezialitäten.
Anschließend ging es zu einer Stadtführung durch Fulda.
Nach einer kurzen Rast im Biergarten brachen wir auf um unsere Zimmer zu beziehen.
Dies erwies sich als etwas problematisch, da das Hotel durch Bauarbeiten und ein Stadtfest auf dem normalen Wege nicht zu erreichen war. Aber ein Hilferuf beim Besitzer brachte die Rettung. Er setzte sich sofort in sein Auto um uns abzuholen und ins Hotel zu lotsen.

Dann endlich konnten die Spiele beginnen.

Nicht unerwähnt bleiben soll, dass uns in der Sporthalle einige leckere, selbstgebackene Kuchen, Spundekäs und Brezeln sowie Kaffee und Kaltgetränke erwarteten.

Gespielt wurde jeweils mit einer 6er und einer 4er Mannschaft. Dabei griff der TV Oestrich auf einige Gastspieler zurück, bei denen wir uns herzlich für die Unterstützung bedanken möchten.

Da die Mannschaften des DJKSSV Großenlüder in höheren Klassen spielt als die Mannschaft des TV Oestrich rechneten wir uns keine allzu großen Chancen aus. Es wurde aber gekämpft bis zum bitteren Ende und die Begegnungen wurden bis zum Schluss ausgespielt.

Das Spiel der 6er Mannschaft endete 11:5 für Großenlüder. Die Punkte für Oestrich erzielten das Doppel Will/Heinrich und im Einzel Küster und Heinrich einen, sowie Will 2 Punkte.

Das Spiel der 4er Mannschaft ging mit 1:9 verloren. Hier erzielte Jutta Brandscheid den Ehrenpunkt.

Am Abend kehrten wir im Gasthaus Adler ein um gemeinsam diesen schönen Tag ausklingen zu lassen.
Schon jetzt freuen wir uns auf den Gegenbesuch im nächsten Jahr.

 
     

 

Jetzt noch ein paar Bilder von diesem sehr schönen Freundschaftsspiel

Da war zuerst unsere Ankunft mit einer zünftigen Brotzeit

 

danach eine Stadtführung in Fulda

 

 

    

 

vorher                    und                    nachher

          

 

nachdem wir uns zum Mittag gestärkt hatten

 

folgte das Turnier

 

und zum Abschluß ein Gruppenbild

-------