Spielberichte der Tischtennisabteilung 2011

Spielbericht 29.11.2011

1. Kreisklasse

TV Oestrich – SV Ramschied  9:6

In einem umkämpften und bis zuletzt spannenden Spiel besiegte die Mannschaft  des TV Oestrich den noch ungeschlagenen Spitzenreiter und Tabellenführer SV Ramschied mit 9:6. Nach dem Gewinn von zwei Eingangsdoppeln konnten im vorderen und mittleren Paarkreuz je 3 Spiele gewonnen werden. Den Schluss-punkt gewann Harald Beck im hinteren Paarkreuz. Viele Spiele wurden erst im vierten oder fünften Satz entschieden. Einige Sätze gingen in die Verlängerung. Der Sieg geht auf eine geschlossene Mannschaftsleistung der Oestricher Mann-schaft zurück. Die Punkte für den TV Oestrich holten Bergmann und Gerstadt je 2, Kühn, Schneider und Beck je 1, sowie die Doppel Bergmann/Gerstadt und Kron/Beck je 1.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 17.11.2011

1. Kreisklasse

TV Oestrich – TV Bärstadt II  9:0

In einem überlegenden Spiel konnte die Mannschaft  des TV Oestrich gegen den Mitaufsteiger und Tabellenletzten TV Bärstadt II mit 9:0 gewinnen. Nach dem Gewinn aller Eingangsdoppel konnten auch alle Einzelspiele siegreich gestaltet werden. Der TV Bärstadt erreichte nur 4 Satzgewinne für sich. Wolfgang Koch drehte sein Spiel nach 2 Verlustsätzen noch um und gewann das Spiel im 5. Satz. Die Punkte für den TV Oestrich holten Bergmann, Kühn, Gerstadt , Schneider, Rothenbach und Koch,  sowie die Doppel Bergmann/Gerstadt, Kühn/Schneider und Rothenbach/Koch.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 11.11.2011

1. Kreisklasse

TTV Eibingen IV - TV Oestrich   7:9

In einem spannenden und bis zum Ende engen Spiel mit vielen 5 Satz Spielen und Verlängerungen gelang der Mannschaft  des TV Oestrich beim TTV Eibingen IV der zweite Sieg im 4. Auswärtsspiel. Bernd Kühn gewann beide Spitzeneinzel. Im mittleren Paarkreuz musste Tilo Schneider seine erste Niederlage hinnehmen. Renè Rothenbach und Michael Kron konnten im hinteren Paarkreuz jeweils ihre ersten Siege verbuchen. Der Siegpunkt wurde durch das Doppel Bergmann/ Gerstadt erzielt. Die Punkte für den TV Oestrich holten Kühn 2, Bergmann, Gerstadt, Schneider, Rothenbach und Kron  je 1 und das Doppel Bergmann/ Gerstadt 2.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 1.11.2011

1. Kreisklasse

TV Oestrich – DJK Blau Weiß Winkel II  9:4

In einem spannenden Spiel konnte die Mannschaft  des TV Oestrich gegen DJK Blau Weiß Winkel II mit 9:4 gewinnen. Winkel war durch den Ausfall von Gerd Berlebach gehandicapt. Nach dem Gewinn der beiden Eingangsdoppel konnte sowohl das starke vordere Paarkreuz und Tilo Schneider doppelt punkten. Einige Spiele wurden knapp im 5. Satz entschieden.  Die Punkte für den TV Oestrich holten Bergmann, Kühn und Schneider je 2, Gerstadt  und die Doppel Kühn/Schneider und Bergmann/Gerstadt je 1, für Winkel punkteten Weißenborn, Barner und Schunk, sowie das Doppel Weißenborn/Schunk.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 27.10.2011

Bericht Pokal 1. Kreisklasse

TV Oestrich - TuS Breithardt IV   4:2

Im Viertelfinale des Kreispokals der 1. Kreisklasse konnte der TV Oestrich auch das 2. Pokalspiel im Auswärtsspiel beim TuS Breithardt IV mit 4:2 gewinnen und steht nun im Halbfinale des Kreispokals.

Die Mannschaft spielte mit Günter Bergmann, Heinz Gerstadt und Tilo Schneider und dem Doppel Bergmann/ Gerstadt. In einem spannenden und teilweise engen Match setzten sich die Oestricher verdient durch.

Die Punkte erzielten Bergmann 2, Gerstadt und Schneider je 1, das Doppel und ein Einzel wurden verloren.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 22.10.2011

1. Kreisklasse

TTC Lorchhausen IV - TV Oestrich   8:8

In einem spannenden teilweise engen und fairen Spiel erreichte die Mannschaft  des TV Oestrich beim TTC Lorchhausen ohne Heinz Gerstadt ein unentschieden. Nach dem Gewinn von zwei Doppeln führte die Mannschaft bis zum 7:5 um dann vor dem Entscheidungsdoppel mit 7:8 zurückzuliegen. Das Entscheidungsdoppel gewann dann das Spitzendoppel Bergmann/Kühn. Bester Punktesammler war Tilo Schneider. Er gewann beide Spiele im mittleren Paarkreuz. Leider ging das Eingangsdoppel mit Partner Harald Beck in der Verlängerung des fünften Satzes verloren. Die Punkte für den TV Oestrich holten Schneider 2, Bergmann, Kühn und Beck je 1 und die Doppel Bergmann/Kühn 2 und Rothenbach/Kron 1.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 04.10.2011

1. Kreisklasse

TV Oestrich - TuS Hahn II  6:9

In einem spannenden Spiel musste die Mannschaft  des TV Oestrich gegen TuS Hahn II eine knappe Heimspielniederlage hinnehmen. Leider konnten die drei Eingangsdoppel nicht gewonnen werden. Dadurch reichten die gewonnenen Spiele des vorderen Paarkreuzes und von Tilo Schneider im mittleren Paarkreuz nicht, da auch die übrigen Spiele verloren wurden. Die Punkte für den TV Oestrich holten Bergmann, Gerstadt und Schneider je 2.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 30.09.2011

1. Kreisklasse

Hausener SV II - TV Oestrich   3:9

In einem spannenden und teilweise engen Spiel gewann die Mannschaft  des TV Oestrich beim Hausener SV II ihr erstes Spiel der neuen Spielrunde. Beide Mannschaften traten mit Ersatz an. Das Fehlen von Wolfgang Koch auf Oestricher Seite wurde durch den ersten Einsatz von Bernd Kühn mehr als kompensiert. Bernd Kühn gewann beide Spitzeneinzel und auch das Doppel mit Partner Tilo Schneider deutlich. Der Siegpunkt wurde durch das verletzungsbedingte Nichtantreten des Gegners erreicht. Die Punkte für den TV Oestrich holten Bergmann, Kühn und Gerstadt  je 2, Schneider und die Doppel Bergmann/Gerstadt und Kühn/Schneider je 1.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 13.09.2011

1. Kreisklasse West

TV Oestrich - TuS Breithardt IV  5:9

In einem spannenden Spiel musste die Mannschaft  des TV Oestrich gegen TuS Breithardt IV im ersten Heimspiel der neuen Spielrunde eine Niederlage hinnehmen. Mehrere Spiele wurden im 4. Satz, andere Spiele in der Verlängerung verloren.  Günter Bergmann verlor, nach dem er in der letzten Spielrunde ohne Niederlage blieb, zum ersten Mal. Die Punkte für den TV Oestrich holten Schneider 2, Bergmann, Gerstadt und das Doppel Bergmann/Gerstadt je 1.

Helmut Zimmer

 

Spielbericht 30.08.2011

Bericht Pokal 1. Kreisklasse West

Mit seiner Aktivenmannschaft konnte der TV Oestrich nach dem Aufstieg in die
1. Kreisklasse das erste Pokalspiel gegen TTV Eibingen III mit 4:2 gewinnen und steht nun im Viertelfinale des Kreispokals.

Die Mannschaft spielte mit Günter Bergmann, Heinz Gerstadt und Tilo Schneider und dem Doppel Bergmann/ Gerstadt. In einem spannenden Match setzten sich die Oestricher verdient durch.

Die Punkte erzielten Bergmann und Gerstadt je 2, das Doppel und ein Einzel wurden verloren.

Helmut Zimmer

-----