Landesturnfest 2012 in Friedberg

Erlebnisreiche Tage hatten 29 Teilnehmer vom Turnverein Oestrich beim Hessischen Landesturnfest in Friedberg. 19 Sportler nahmen am Wahlwettkampf teil, bei dem sich jeder aus den Bereichen Gerätturnen, Leichtathletik, Gymnastik, Rope Skipping und Schwimmen 4 Disziplinen aussuchen konnte. Tobias Eser nahm bei den Hessischen Meisterschaften im leichtathletischen Fünfkampf teil. Er belegte den 3. Platz und qualifizierte sich damit außerdem für die Deutschen Meisterschaften in diesem Jahr in Einbeck und ebenfalls für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften im Rahmen des Deutschen Turnfestes nächstes Jahr in der Region Ludwigshafen – Mannheim – Heidelberg. 25 Teilnehmer übernachteten im Gemeinschaftsquartier in einer Schule. Weitere Aktivitäten waren die Teilnahme an den reichlichen Mitmachangeboten und der Besuch von verschiedenen Abendveranstaltungen wie Eröffnung, Turngala, Rendezvous der Besten, den Auftritt einer dänischen Artistengruppe, der Turnjugend Disco und der Abschlussveranstaltung. Auch beim Festzug, bei dem unser Fahnenträger Karl Engelmann mitmarschierte, wurde zugesehen.
 

Helmut Zimmer

 







Das Bild zeigt die Gruppe mit Fahne nach der Abschlussveranstaltung.