Internationales Deutsches Turnfest 2017

Turnfest-Woche vom 04. – 09.06.2017 in Berlin

 

 

Der Turnverein Oestrich 1848 e.V.  besuchte über Pfingsten mit 32 Sportlerinnen und Sportlern das Internationale Deutsche Turnfest in Berlin.

Am Pfingstsamstag ging es frühmorgens los, untergebracht waren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der Stechlinsee Grundschule im Stadtteil Friedenau. An den nächsten 4 Tagen fanden die Wahlwettkämpfe statt.
Hier waren 25 Wettkämpferinnen und Wettkämpfer zwischen 12 und 50 Jahren am Start. Beim Wahlwettkampf konnte aus verschiedenen Disziplinen 4 ausgewählt werden. Der TV Oestrich stellte beim Wahlwettkampf auch fünf Kampfrichterinnen im Gerätturnen weiblich, sowie einen Kampfrichter in der Leichtathletik.

An den Abenden wurden gemeinsame Veranstaltungen wie Stadiongala, Rendezvous der Besten oder die Show Danish Performance besucht.

Am Freitagabend besuchte die Gruppe die Abschlussveranstaltung im Sommergarten der Messe Berlin.

Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, vor allem der Jüngsten war die Fahrt ein unvergessliches Erlebnis.

Das Foto zeigt die Wettkämpferinnen und Wettkämpfer vor dem Berliner Olympiastadion.

Helmut Zimmer

 

 

Oestricher Turnerinnen und Turner beim Internationalen Turnfest in Berlin 2017