Vereinsmeisterschaften 2011

62 Leichtathleten und Leichtathletinnen am Start

  

Der Turnverein Oestrich veranstaltete am Samstag, den 27. August 2011 seine Vereinsmeisterschaften in der Leichtathletik. Pünktlich um 15:00 Uhr begrüßte der Erste Vorsitzende Melchior Galla alle anwesenden Athleten sowie Herrn Bürgermeister Weimann und die Stadtverordnetenvorsteherin Frau Müller. Herr Heil ließ sich aus terminlichen Gründen entschuldigen – wäre jedoch gerne zum Start der Meisterschaften anwesend gewesen.

Nach dem gemeinschaftlichen Aufwärmen – der Tanz des Landesturnfestes wurde noch einmal reaktiviert – wurden die Athleten in verschiedene altersübergreifende Gruppen aufgeteilt. Insgesamt starteten 62 Leichtathleten und Leichtathletinnen. Der älteste Teilnehmer zählte 64 Jahre, die jüngsten Teilnehmer waren 4 Jahre alt. 29 Kinder und Jugendliche nahmen die Mittel- und Langstrecken in Angriff. Am Stärksten vertreten waren die Jahrgänge 2002 bei den Jungen und 2005 bei den Mädchen mit jeweils 8 Teilnehmern.

Trotz des durchwachsenen Wetters war die Stimmung während der Vereinsmeisterschaften und dem anschließenden Sommerfest durchweg sehr gut. Anhand der nachfolgenden Bilder, die einige Impressionen der Vereinsmeisterschaften zeigen, ist dies gut zu erkennen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Meisterschaften!!!

Durch besondere Leistungen – die Kinder und Jugendlichen haben in ihren Jahrgängen alle 3 Disziplinen gewonnen – konnten sich folgende Athleten hervorheben.

 

Angelika

 Schönleber

2005

 Felina

 Weyhofen

2001

 Silas

 Tenge

2005

 Theo

 Liedtke

2003

 Anton

 Kösters

2002

 Pascal 

 Beck

1998

Herzlichen Glückwunsch zu den erzielten Leistungen!!!!

Hier einige Eindrücke desTages in Bildern.